Empfehlungen und Tipps für Zuhause und die Arbeit

Natural Fresh Meat Hundefutter für Tiergesundheit

Tatsächlich traten in der Vergangenheit immer wieder Skandale rund um die Produktion von Tiernahrung auf. Die Verantwortlichen für das Natural Fresh Meat Hundefutter setzten sich das Ziel, dagegen ein Zeichen zu setzen. Ihr Produkt baut aus diesem Grund auf eine hohe Qualität, welche bereits bei der gezielten Auswahl der einzelnen Komponenten zum Tragen kommt. In der Praxis setzt das Hundefutter besonders auf eine hohe Qualität des verarbeiteten Fleischs. Dieses wird innerhalb von nur 24 Stunden so weit verarbeitet, dass es schließlich verpackt werden kann. Durch diese kurzen Fristen bietet sich die Möglichkeit, die Verwendung von Konservierungsstoffen deutlich zu reduzieren. Zudem ist es nur das Fleisch an sich, das schließlich im Hundefutter landet. Andere Komponenten der Schlachtung, wie sie von diversen Herstellern aufgrund ihrer niedrigen Preise ebenfalls verwendet werden, zieht Natural Fresh Meat dafür nicht in Betracht. 

Viele Nährstoffe enthalten

Während es durch das hochwertige Fleisch möglich ist, den Bedarf des Tieres an Eiweiß zu decken, ist ein gewisser Anteil an Reis für die Versorgung mit Kohlenhydraten verantwortlich. Gleichsam gibt es einen Anteil an Obst und Gemüse, der den Weg in das Natural Fresh Meat Hundefutter findet. Auf diese Art und Weise kann das Tier wichtige Mikronährstoffe aufnehmen, welche zum Beispiel das Immunsystem stützen. Auf lange Sicht verbessert sich auf diese Weise die allgemeine Gesundheit deutlich, was sich bereits beim Blick auf einen Welpen zeigt. So verwundert es kaum, dass immer mehr Hundehalter auf diese hochwertige Form der Ernährung setzen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.