Empfehlungen und Tipps für Zuhause und die Arbeit

Meine entspannte Luxusreise zur Costa del Sol

Buenos días,
Nach einer langen Klausurenphase wollte ich nichts wie raus aus Deutschland und mich an einem Strand erholen. Schnell erkundigte ich mich bei meiner Familie, wo es am gemütlichsten sei. Sie empfahlen mir Marbella an der spanischen Küste. Deshalb buchte ich mir eine Luxusreise zum Spa Resort von Don Carlos. Als ich dort ankam, stoppte mir der Atem. Der malerische Ausblick über die Hotelanlage auf das offene Meer hinaus war zu schön. Neben dem großen Pool gibt es einen liebevoll angelegten Garten. Hier fand ich meine Ruhe vor dem Stress der vergangenen Tage.

Über Feria de Málaga

In der Nähe liegt die Stadt Málaga. Dort überraschte mich ein Volksfest. Menschen aus der ganzen Gegend strömten in die Innenstadt und trugen traditionelle Kleider. An Ständen konnte ich kulinarische Speisen kosten, die ausgezeichnet schmeckten. Am Abend startete eine lebendige Feier auf dem Cortijo de Torres.

Über diebische Affen

Darüber hinaus liegt Gibraltar nicht weit entfernt von Marbella. Hier hatte ich einen ausgezeichneten Blick auf die Küste Marokkos und auf die Meerenge, in der Atlantik und Mittelmeer aufeinandertreffen. Zusätzlich traf ich auf Affen. Obwohl es amüsant war, ihr quirliges Treiben zu beobachten, war ich vorsichtig. Ein kleiner, frecher Berberaffe stahl flink der Dame vor mir ihre Coladose aus dem Rucksack.

Insgesamt war es eine lustige und entspannte Luxusreise, die ich jedem weiterempfehlen werde.

Hasta la próxima!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.